Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Schusters Spezialitäten GbR (gültig ab 13. April 2018)

 

     
§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch unseren Online-Shop. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich zugestimmt haben. Mit dem Anklicken der Checkbox "AGB und Widerrufsbelehrung bestätigen" vor Absenden der Bestellung im Warenkorb erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

 

§ 2 Vertragsabschluss

Unsere Angebotspalette ist unverbindlich und freibleibend. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern oder dem Kunden die Auftragsannahme in einem gesonderten Email oder Fax bestätigen.
  


§ 3 Vertragssprache

Der Vertragsinhalt und alle sonstigen Informationen erfolgen durchgängig in deutscher Sprache.

 

§ 4 Preise und Versandkosten

Alle Preise sind in EURO und verstehen sich ohne Versandkosten.
Eine Höhe der entstehenden Versandkosten entnehmen Sie dem Link „Versandkosten“ und werden Ihnen im Shop angezeigt.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

- Vorauskasse (Überweisung auf unser deutsches Bankkonto)
- PayPal (Bezahlung erfolgt an PayPal)
- Lastschrift (Bezahlung erfolgt an PayPal)
- Kreditkarte (Bezahlung erfolgt an PayPal)
- Kauf auf Rechnung (Bezahlung erfolgt an PayPal)

 

§ 6 Lieferbedingungen, Lieferzeiten

Leistungsinhalt/Lieferung: Wir behalten uns sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot unseres Online-Shops inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von uns angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend geliefert. Nicht lieferbare Artikel werden nicht automatisch nachgesendet. Wir ersuchen um eine erneute Bestellung zu einem späteren Zeitpunkt.
Die Lieferung erfolgt nur nach Deutschland und in die EU. Andere Länder auf Anfrage.
Die Lieferung erfolgt per Deutsche Post/DHL oder durch Hermes im Normalfall innerhalb von 2-3 Werktagen ab Zugang der Bestellbestätigung (bei Zahlungsart  Vorkasse nach Eingang der Zahlung).
Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und sein Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

 

§ 8 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Schusters Spezialitäten GbR
Gabriele und Hanna Schuster
Hauptstr. 2b
96181 Rauhenebrach
Deutschland

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49(0)9554/8178
Fax: +49(0)9554/8809

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular von unserer Webseite hier herunterladen oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte von uns berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.


Ende der Widerrufsbelehrung



§ 9 Datenschutz

Sie finden unsere Datenschutzerklärung unter diesem Link: https://www.schusters-spezialitaeten.de/datenschutzerklaerung

 

§ 10 Gewährleistung, Haftungsausschluss

Bei etwaigen Mängeln gelieferter Ware stehen dem Kunden alle nach den gesetzlichen Bestimmungen geltende Rechte zu, jedoch mit der Maßgabe, dass für Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen die in § 10 dieser AGB vorgesehenen Beschränkungen bestehen.

Bei den hier angebotenen Produkten handelt es sich um Lebensmitteln, die in Farbe, Konsistenz, Aussehen und Geschmack natürlichen Schwankungen unterliegen.

 

§ 11 Sicherheitshinweise

Unsere Produkte können Alkohol enthalten.

 

§ 12 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

 
§ 13 Copyright

Alle Informationen, Bilder etc. unterliegen dem Copyright von Schusters Spezialitäten. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Verwendung von Inhalten oder Bildern ohne unser schriftliches Einverständnis ist nicht erlaubt und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

 


§ 14 Fremdinhalte und Links auf andere Webseiten

Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Inhalte auf weitergeleitete Seiten (Links).
Für den Inhalt anderer der Webseiten ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.